|  | Impressum + Datenschutz | Kontakt

Preisträger Alterskategorie I: Klassenstufen 1 - 8

1. PLATZ IN DER ALTERSKATEGORIE I: TECTUM PENDULUM

Erbauerin: Hanna Pukallus
Schule: Siebenpfeiffer-Gymnasium Kusel
Klasse: 7
Preisgeld: 250 Euro

 

 

Für das Gewinnermodell der Alterskategorie I gab es von der Jury in allen Kategorien durchweg hohe Bewertungen. Das Modell „tectum pendulum“ besticht vor allem durch die individuelle Entwurfsqualität und die sehr sorgfältige Ausarbeitung des Gesamtmodells. Als Baumaterial für das Modell kam überwiegend Holz zum Einsatz. Begeistert war die Jury von der Idee, das Tragwerk des Stadiondaches durch filigrane Fäden zu stabilisieren. Dadurch erhielt es auch seinen Namen „tectum pendulum“, der übersetzt „schwebendes Dach“ bedeutet. Durch den Einsatz der Schnüre ist ein leichtes und dennoch stabiles Dach entstanden, das ohne massive Stützen auskommt. Die transparente Folie, die für das Dach gewählt wurde, ermöglicht es, dass viel natürliches Licht auf die Zuschauertribüne gelangen kann. Die farblichen Vierecke auf der Transparenzfolie des Daches sollen Solarzellen darstellen. Durch die Anbringung von Solarzellen auf einem Stadiondach wird die Fläche eines großen Daches effektiv ausgenutzt. Somit denkt die Erbauerin Hanna Pukallus bei ihrer Modell-Konstruktion gleichzeitig an den Einsatz erneuerbarer Energien für die Stromversorgung und beweist damit echten Ingenieurgeist. Das Modell ist eine sehr gelungene Konstruktion, die durch ihre hohe Innovation und ihren filigranen Aufbau besticht.

Herzlichen Glückwunsch an die talentierte Siegerin der Alterskategorie I, Hanna Pukallus.

Die Gewinnerin darf sich auf einen Siegerpokal, ein Preisgeld in Höhe von 250 Euro und den Einzug ins Bundesfinale freuen.

Preisträger Alterskategorie I: Klassenstufen 1 - 8

2. PLATZ IN DER ALTERSKATEGORIE I: STADION

Erbauer: Felix Rölle
Schule: Eleonoren-Gymnasium Worms
Klasse: 6
Preisgeld: 150 Euro

 

 

Preisträger Alterskategorie I: Klassenstufen 1 - 8

3. PLATZ IN DER ALTERSKATEGORIE I: CHAMPIONS PARK

Erbauer: Magnus Schneider
Schule: Siebenpfeiffer-Gymnasium Kusel
Klasse: 6
Preisgeld: 100 Euro

 

 

Die Wettbewerbsjury, von links: Dr.-Ing. Uwe Angnes (Vizepräsident der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz), Dipl.-Ing. (FH) Katharina Häuser (Planwerk Häuser Ingenieurbüro), Volker Tschiedel (Leiter des Referates Grundsatzfragen und Lehrpläne des naturwissenschaftlichen und technischen Unterrichts im Bildungsministerium RLP) und Prof. Dr.-Ing. Christian Glock (Fachgebiet Massivbau und Baukonstruktion, TU Kaiserslautern) mit den Sieger-Modellen 1-3 der Alterskategorie I.

Hier geht es zu den Platzierungen 1 – 15 in der Alterskategorie I.


Preisträger Alterskategorie II: ab Klassenstufe 9

1. PLATZ IN DER ALTERSKATEGORIE II: BIT-ARENA

Erbauer: Felix Schommer
Schule: St.-Willibrord-Gymnasium Bitburg
Klassenstufe: 9
Preisgeld: 250 Euro

Das Gewinnermodell der Alterskategorie II konnte die Jury durchweg begeistern. Das Modell soll die Zuschauertribüne einer großen Tennisanlage überdachen und überzeugt durch seine detailgetreue Ausarbeitung. Bei der Konstruktion des Tragwerks entschied sich der Erbauer Felix Schommer für eine Fachwerkkonstruktion. Dabei wurde die genaue Optik des Fachwerks zuerst von ihm skizziert. Die einzelnen Bauteile aus Holz wurden dann im Anschluss gemäß der Skizze mit einem Dremel angefertigt und mit Kleber zusammengefügt. Die Tribüne des Stadions ist besonders innovativ, denn es handelt sich um eine freischwebende Konstruktion. Alles in allem ist das Stadiondach „BIT-ARENA“ ein sehr gelungenes Modell.

Wir gratulieren dem Gewinner der Alterskategorie II, Felix Schommer, zu dieser herausragenden Leistung!

Der Sieger erhält einen Siegerpokal, ein Preisgeld in Höhe von 250 Euro und sichert sich den Einzug ins Bundesfinale.

 

 

Preisträger Alterskategorie II: ab Klassenstufe 9

PLATZ 2: CHANCE 2020

Erbauer: Nils Hoffmann und Johannes Merkel
Schule: Schloss-Gymnasium Mainz
Klassenstufe: 10
Preisgeld: 150 Euro

 

 

 

Preisträger Alterskategorie II: ab Klassenstufe 9

PLATZ 3: MODELL WEISS

Erbauer: Aaron Goergen, Anne Roderich, Andre Rodriguez-Näher und Mael Zimmermann
Schule: Wilhelm- Hubert-Cüppers Schule Trier
Klasse: 10
Preisgeld: 100 Euro

 

 

Die Wettbewerbsjury mit den Preisträgern 1-3 der Alterskategorie II.

Hier geht es zu den Platzierungen 1 – 15 in der Alterskategorie II.

Übersicht aller Stadiondachmodelle des Schülerwettbewerbs 2020/21