|  | Impressum + Datenschutz | Kontakt

Irina Schäfer und Sebastian Stujke zu stellvertretenden Geschäftsführern berufen

Irina Schäfer und Sebastian Stujke

Die Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz erweitert ihre Geschäftsleitung. Ab sofort arbeiten Irina Schäfer und Sebastian Stujke als stellvertretende Geschäftsführer der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz in allen operativen und strategischen Fragen eng mit Geschäftsführer Martin Böhme sowie dem Kammervorstand zusammen.

„Aufgrund der langjährigen vertrauensvollen Zusammenarbeit sind beide mit den Strukturen der Ingenieurkammer bestens vertraut und setzten in ihren Bereichen bereits diverse Projekte erfolgreich um”, sagt Präsident Dr.-Ing. Horst Lenz. „In ihrer neuen Position werden sie wichtige Impulse für die strategische Weiterentwicklung der Kammerarbeit setzen.”

Irina Schäfer ist bereits seit 2018 als Pressesprecherin und Leiterin der Kommunikationsabteilung für die Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz tätig. Davor sammelte die studierte Publizistin diverse Erfahrungen im Bereich Kommunikation und strategische Markenführung in der Industrie. Die 33-Jährige verantwortet in ihrer neuen Position nach wie vor den Bereich Kommunikation und Marketing.

Sebastian Stujke gehört bereits seit 2014 zum Team der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz. Als Justiziar betreut er die Ingenieurkammer umfassend in rechtlicher Hinsicht wie bei Gesetzgebungsvorhaben, kammerinternen Entwicklungen und im Wege der Mitgliederbetreuung. Der 30-jährige Volljurist und Vater einer 6-jährigen Tochter geht außerdem einer anwaltlichen Tätigkeit in der Kanzlei Metzler, Henß und Partner in Worms nach. Schwerpunktmäßig betreut die Kanzlei Mandate im Erb- und Familienrecht, Arbeitsrecht sowie allgemeinem Zivilrecht. Zu den Tätigkeitsfeldern zählt auch das Werkvertragsrecht und das Bau- und Architektenrecht.