Neues Mitglied in der Vertreterversammlung

Herr Dipl.-Ing. Johannes Gesenhues wurde im Februar 2019 als neues Mitglied der bereits am 5. Dezember 2016 gewählten II. Vertreterversammlung der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz benannt. Herr Gesenhues wurde im Zuge der Wahl im Jahr 2016 mit 21 Wahlstimmen als zweitnächster Nachrücker festgelegt, falls ein gewähltes Mitglied vor Ablauf der Wahlperiode ausscheidet. Dieser Umstand war zu Beginn des Jahres eingetreten. Kammerpräsident Dr. Ing.-Horst Lenz freut sich über Herr Gesenhues‘ Bereitschaft, die Vertreterversammlung aktiv zu unterstützen und dankt ihm im Namen der Ingenieurkammer für sein Engagement. Die nächste Vertreterversammlung findet am 4. April 2019 in der neuen Geschäftsstelle der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz statt.