Im Austausch mit neuen Mitgliedern

Beim geselligen Frühstück haben Neumitglieder die Möglichkeit, den Präsidenten sowie Mitarbeiter der Ingenieurkammer persönlich kennenzulernen.

In geselliger Runde trafen sich am 6. Dezember 2018 acht Neumitglieder mit dem Kammerpräsidenten Dr.-Ing.-Horst Lenz, der stellvertretenden Geschäftsführerin Bianca Konrath sowie weiteren Mitarbeiterinnen der Kammergeschäftsstelle zu einem gemütlichen Frühstück im Geyersberger Hof in Hochspeyer bei Kaiserslautern.

Sowohl die Mitarbeiter der Geschäftsstelle als auch die Neumitglieder profitieren bei dem mittlerweile etabliertem Kennenlernfrühstück von den aufschlussreichen Gesprächen. So erfuhr die Ingenieurkammer auch dieses Mal den akademischen und beruflichen Hintergrund der Mitglieder sowie die Beweggründe für ihre Mitgliedschaft in der Kammer.

Auf der anderen Seite konnten die Neumitglieder viel über das berufspolitische Engagement, die Öffentlichkeitsarbeit der Kammer sowie über die Vorteile des Versorgungswerks erfahren. Die neuen Mitglieder nutzten darüber hinaus die Möglichkeit, dem Präsidenten sowie den Kammermitarbeitern Fragen zu stellen und gleichzeitig untereinander Kontakte zu knüpfen.

Die nächsten Neumitgliederfrühstücke finden am 9. Mai 2019 in Raum Trier und 5. Dezember 2019 in Raum Speyer statt.