Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz ist Gründungmitglied beim Netzwerk Ecoliance

Im Beisein der rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerin Eveline Lemke wurde auf dem Hambacher Schloss in Neustadt am 18.11.2014 das landesweite Umwelttechnik-Netzwerk Ecoliance gegründet.

Es soll Unternehmen aus der Umwelttechnikbranche dabei unterstützen, wettbewerbsfähiger und innovativer auf den globalen Märkten aufzutreten. Gründungsmitglieder sind mehr als vierzig rheinland-pfälzische Unternehmen, die im Beisein von Wirtschaftsministerin Eveline Lemke den Gründungsvertrag für den Trägerverein unterzeichneten.

Die Umwelttechnik sei eine Branche, die wachse, indem sie die Umwelt nicht mehr, sondern weniger belaste, so Wirtschaftsministerin Lemke bei der Gründung des Netzwerks. Um den komplexen Herausforderungen unserer Zeit gerecht zu werden, müssten jedoch die Besten zusammen arbeiten und ihre Kompetenzen bündeln. Ecoliance will zudem die Kooperation zwischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen fördern. In der Startphase soll das neu gegründete Netzwerk finanzielle Unterstützung vom rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerium erhalten.