Neue Liste der Sachverständigen für Absteckung

Mit Beschluss des Vorstandes der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz vom 14.04.2015 führt die Kammer die neue „Liste der Sachverständigen für Absteckung“ ein.

In die Liste ist auf Antrag einzutragen, wer aufgrund des Ingenieurgesetzes als Absolventin oder als Absolvent des Fachbereichs Vermessungsingenieurwesen die Berufsbezeichnung Ingenieurin oder Ingenieur zu führen berechtigt ist und danach mindestens zwei Jahre auf dem Gebiet der Absteckung von Gebäuden praktisch tätig war.

Hintergrund für die Einführung dieser Liste ist die Tatsache, dass Bauaufsichtsbehörden verlangen können, dass die Absteckung der Grundfläche der baulichen Anlage und die Feststellung ihrer Höhenlage (nach § 77 LBauO) vor Baubeginn von sachverständigen Personen vorgenommen wird.

Die Eintragung und Listenführung erfolgt mit dem Vorteil, dass entsprechende Sachverständige in der Expertensuche auf der Internetseite der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz veröffentlicht und von Bauherren gefunden werden.

 Service / Eintragung Fachlisten und Verzeichnisse