Schülerwettbewerb - Preisverleihung mit über 400 Gästen

Barbara Mathea, Martin Dossmann, Uwe Angnes und Wolfgang Kurz (v. l.) waren sichtlich begeistert von den Gewinner-Modellen der Alterskategorie I.

Die Jury ist zufrieden mit ihrer Wahl der drei Sieger in der Alterskategorie II. Die besten drei Modelle aus jeder Altersgruppe treten nun gegen die Besten aus sieben weiteren Länderingenieurkammern an. Die Gesamtpreisverleihung findet am 12. Juni 2015 im Deutschen Technikmuseum in Berlin statt.

Voller Saal

Turmausstellung

Preisträger Gruppe I

Preisträger Gruppe II

Bereits zum achten Mal lobt die Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz den Schülerwettbewerb zur Gewinnung von Nachwuchsingenieuren aus. Das Thema war – wie schon im Schuljahr 2008/09 – der Bau eines Turmes. Diesmal sollte es aber kein Wasserturm, sondern ein Aussichtsturm sein.

Die rheinland-pfälzischen Schülerinnen und Schüler lösten diese Aufgabe auf unterschiedlichste Weise und reichten unglaubliche 181 Modelle in unserer Geschäftsstelle ein. Die Jury hatte es nicht leicht, Anfang März die besten 15 Modelle in jeweils zwei Alterskategorien zu ermitteln.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei: Dipl.-Ing. Uwe Angnes (Vorstandsmitglied der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz), Barbara Mathea (Abteilungsleiterin aus dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz), Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Kurz (Technische Universität Kaiserslautern) sowie Prof. Dr. Martin Dossmann (Landesverband Bauindustrie Rheinland-Pfalz) für den Einsatz in der Jury beim Schülerwettbewerb „Weitblick“!

Am 20. März 2015 durften dann alle Schülerinnen und Schüler auf die feierliche Preisverleihung im ZDF-Konferenzzentrum gespannt sein. Eröffnet wurde die Veranstaltung vom Geschäftsführer der Ingenieurkammer, Martin Böhme. Darauf folgten die Grußworte von Kammerpräsident Dr.-Ing. Horst Lenz und Bildungsstaatssekretär Hans Beckmann.

Mit Spannung erwarteten die 430 Gäste die Bekanntgabe der 15 Preisträger in der Alterskategorie I (bis Klasse 8) und der Alterskategorie II (ab Klasse 9).

Musikalisch wurde die Preisverleihung von Yes We Play mit der Sängerin Lisa Bund begleitet. Außerdem konnten die Gäste alle eingereichten Aussichtsturmmodelle im Foyer des Konferenzzentrums begutachten.

Fotos: Kristina Schäfer