Planvorlageberechtigte im Bereich der Wasserwirtschaft nach § 103 Abs. 1 Landeswassergesetz

Die für die Entscheidung der Behörde erforderlichen Pläne und Unterlagen im Bereich der Wasserwirtschaft müssen von fachkundigen Personen erstellt werden.

Fachkundige Person ist, wer in einer von der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz zu führenden Liste eingetragen ist.

Auf schriftlichen Antrag wird in die Liste eingetragen, wer

  • berechtigt ist, die Berufsbezeichnung „Ingenieur“ zu führen und
  • eine praktische Tätigkeit als „Ingenieur“ von mindestens zwei Jahren in den Fachbereichen, für die eine Eintragung beantragt wird, nachweist.

Über die Eintragung entscheidet der Eintragungsausschuss der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz.

 Antragsformular

 Gliederung der Fachbereiche nach § 103 LWG

 Wassergesetz für das Land Rheinland-Pfalz (Landeswassergsetz – LWG)

Werden Sie Mitglied der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz und profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen Link