|  | Impressum + Datenschutz | Kontakt

Neuigkeiten

Der Bundesgerichtshof hat eine Grundsatzentscheidung zur Prüfung von Angeboten mit ungewöhnlich niedrigen Preisen getroffen. Dort geht es u.a. um die Anforderungen an den Nachprüfungsantrag eines Konkurrenten  BGH, X ZB 10/16 vom 31.01.2017.

Nach dem BGH-Beschluss in dem Vergabenachprüfverfahren...

MAINZ. Endspurt für den diesjährigen Schülerwettbewerb. 99 Modelle wurden im Wettbewerb 2016/2017 zum Thema Skisprungschanze eingereicht. Die hochkarätige Wettbewerbsjury traf sich nun zur Bewertung der Modelle in der Geschäftsstelle der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz. Dabei galt es viele Details...

Eine wirklich beeindruckende Ausstellung besuchten die Teilnehmer des Mitgliederdialogs im Mercedes-Benz Museum in Stuttgart. Nicht nur die imposanten Oldtimer und Exponate aus den Anfängen der motorisierten Fahrzeuge, auch das Museumsgebäude selbst ist einen Besuch wert. Aus diesem Grund stand...

Gemeinsam mit dem VBI hat die Bundesingenieurkammer zum siebten Mal den Deutschen Brückenbaupreis ausgelobt. Der Preis wird erneut in den beiden Kategorien „Straßen- und Eisenbahnbrücken“ sowie „Fuß- und Radwegbrücken“ vergeben. Dabei können innovative Großprojekte genauso vorgeschlagen werden wie...

nach § 2 Abs. 1 Satz 2 der Landesverordnung über Gebühren und Vergütungen für Amtshandlungen und Leistungen nach dem Bauordnungsrecht (Besonderes Gebührenverzeichnis) vom 9. Januar 2007 (GVBl. S. 22) und nach § 10 Abs. 3 Nr. 1 Satz 2 der Landesverordnung über Prüfsachverständige für Standsicherheit...

Der rheinland-pfälzische Landtag hat seit dem 01.01.2016 in § 12 KAG für alle Gemeinden die gesetzliche Grundlage geschaffen, einen Tourismusbeitrag zu erheben. Jede Kommune hat damit die Möglichkeit, die in der Kommune selbständig tätigen Personen und Unternehmen zu einer solchen Abgabe...

Präsidiumsmitglieder und Geschäftsführer der Ingenieurkammern und Architektenkammern aus Luxemburg, dem Saarland und Rheinland-Pfalz trafen sich am 17.02.2017 in den Räumen des Ordre des Architectes et des Ingénieurs-Conseils (OAI) in Luxemburg. Auf der Agenda standen zahlreiche gemeinsame...