Neuigkeiten

In der DIN EN 1090 ist geregelt, dass grundsätzlich alle Betriebe, die tragende Teile aus Stahl und/oder Aluminium herstellen (hierzu gehört insbesondere auch die Durchführung von Schweißarbeiten im Rahmen der Herstellung), zertifiziert sein müssen. Nicht zertifizierte Betriebe dürfen solche...

Die Europäische Kommission hat am 18.06.2015 unter Androhung einer Klage die Bundesrepublik aufgefordert das geltende Mindesthonorarsystem (HOAI) für Architekten und Ingenieure abzuschaffen, weil dieses gegen die Dienstleistungsrichtlinie verstoße. Wegen unverhältnismäßiger und nicht...

Erstmalig führte die Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz am 8. Juli 2015 im Raum Bernkastel-Wittlich eine Veranstaltung zur Weiterentwicklung des Mitgliederdialogs durch.

Am frühen Nachmittag fand zunächst eine Führung am Brückenbauprojekt B50-Hochmoselübergang statt. Während einer 1,5-stündigigen...

Unter dem Motto "Zukunftsfähige Wasserwirtschaft und Infrastruktur - neue Herausforderungen und neue Wege der Wasserwirtschaft“ fand am 2. Juli im Sparda-Bank-Hessen-Stadion am Bieberer Berg in Offenbach die gemeinsame Landesverbandstagung von BWK und DWA statt.  

Etwa 350 Teilnehmerinnen und...

Der Schülerwettbewerb der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz zur Förderung des Ingenieurnachwuchses motiviert jährlich mehr Schülerinnen und Schüler, sich mit kreativen technischen Aufgaben auseinanderzusetzen. Die Schülerinnen und Schüler aus dem Landkreis Birkenfeld sind schon lange dabei und stellen...

Insgesamt 16 rheinland-pfälzische Schülerinnen und Schüler in 6 Teams wurden im bundesweiten Schülerwettbewerb „Weitblick“ von acht Ingenieurkammern ausgezeichnet.

Mit ihren Konstruktionen eines 80 cm hohen Turmes mit Aussichtsplattform überzeugten sie die Jury und belegten bei der...

Knapp 100 Teilnehmer folgten der Einladung der Ingenieur- und Architektenkammern Rheinland-Pfalz, Saarland und Hessen zum 8. Bausachverständigentag Südwest am 12. Juni 2015 ins ZDF-Konferenzzentrum in Mainz.